Boten.

Vögel, Gouache auf Papier
„Boten“.

Dieses Bild hat eine lange Geschichte. Es ist gross für meine Verhältnisse, 1m x 70cm, und angefangen damit habe ich vor langer Zeit im Malkurs. Damals sah es aber noch ziemlich anders aus, nämlich so:

Zu diesem Zeitpunkt hatte ich bereits sicher mehr als 4 Stunden daran gemalt, und es wurde irgendwie einfach nicht besser, es gefiel mir überhaupt nicht. Ich kam an einen Punkt, an dem ich das Bild am liebsten verbrannt hätte, schaffte es aber auch diesmal nicht, diesen Vorsatz umzusetzen. Mir gefiel die Idee zu fest, die beiden Vögel strahlten für mich Energie und Schwung aus, ich wollte das nicht einfach aufgeben. Als ich vor ein paar Wochen die Bildermappe aus dem Malkurs mit nach Hause genommen habe, habe ich es rausgenommen und an meine Malwand gehängt. Weil ich keine türkisfarbene Farbe habe zu Hause (habe ich schon erwähnt, dass Farbe sauteuer ist?…), nahm ich einfach das gute alte Preussisch Blau. Ich wollte die gelbe Farbe übermalen, den Schwung der Wellen aber behalten. Und ich muss sagen: Es hat sich gelohnt, das fertige Bild gefällt mir sehr.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s